Über Mich...

Als Kind verbrachte ich (Jahrgang 1970) viel Zeit im Apfelhof und auf dem Schrottplatz meines Opas .  Nach einem Jahr in Washington D.C. studierte ich in Kiel Kunst und Englisch und wurde Lehrerin. Mit meinem Mann Roland habe ich 4 Kinder. Eigentlich war ich immer künstlerisch aktiv- heute verbringe ich viel Zeit in meinem Atelier "alte Kranwerkstatt" in Rendsburg. Meine Arbeiten sind nicht für die Ewigkeit gedacht. Ich mag einfaches Material- Werbebeilagen, alte/ abgefallene Plakate, Zeitung, Karton oder Moorlauge  - diese Materialien helfen mir möglichst frei zu arbeiten. Ich mag kleine "Fehler", wenn etwas absteht, Reißkanten... zeichne gern mit "links" oder"blind" . Ich möchte beseelte Ausdrücke finden für Menschliches, Zwischenmenschliches und Alltägliches...

 

Ausstellungen (Auswahl)

2018 "Schau der 1000 Bilder", Sparkassenarena Kiel

2019 "Iris Menges-Zeichnungen und Collagen", Galerie im Lutterbeker, Kiel

2019 "Start-up", BBK-Ausstellung im Bildungsministerium Kiel

2019"Angesicht", Christkirche Rendsburg

2019 mit Kunstbande RD "Schwarzmalerei", Galerie 4und 20, Rendsburg

2020 Landesschau des BBK, Schloss Gottorf, Schleswig

2021"Iris Menges- Zeichnungen, Collagen, Objekte", Kunstverein Preetz

2021"Halt", Museen im Kulturzentrum Rendsburg